Wir geben trauernden Kindern und Jugendlichen, die einen Elternteil oder ein Geschwisterkind verloren haben, einen geschützten Rahmen, Raum und Zeit, um ihre Trauer ausleben und bewältigen zu können.

Nach dem Tod eines geliebten Menschen brauchen Kinder die Bestätigung, dass all ihre Gefühle berechtigt, normal und akzeptiert sind. 

 

Entwicklungsverzögerungen oder Rückschritte sowie psychische und physische Leiden können durch eine verarbeitete Trauer verhindert werden. 

LL210612Wolfstraene3709.jpg

Unsere Trauerbegleitung

Wir begleiten die Trauernden individuell nach Alter und Entwicklungsstand. Die Kinder werden von uns je nach Bedarf einzeln in ihrem häuslichen Umfeld begleitet oder unsere ehrenamtlichen, professionell geschulten Mitarbeiter begleiten alle 14 Tage für 2 Stunden eine Gruppe von maximal 8 Betroffenen. 

Während wir gemeinsam kreativ sind, erinnern wir uns, lachen und weinen, reden und schweigen wir zusammen. Jeder darf selbst bestimmen, was er ausdrücken und wie weit er gehen möchte. Durch das gestalterische Tun kann jeder seinen Schmerz individuell und unter einer Art Schutzmantel ausdrücken, zulassen, bearbeiten und bewältigen. 

Unsere Begleitung fängt im Idealfall schon vor dem Tod an. Wenn ein Elternteil eine todbringende Krankheit hat, kann es von großem Vorteil sein, wenn wir die Familie bereits in der Phase des Abschieds begleiten. Ängste und Unsicherheiten versuchen wir zu nehmen. Fragen beantworten wir ehrlich. Wir klären und erklären, wo es uns möglich ist.

Dies ist für alle betroffenen Familien kostenfrei.

LL210612Wolfstraene3641.jpg

Unsere Schulungen und Workshops

Gerne führen wir, nach individueller Absprache, Schulungen und Workshops für Ihre Mitarbeiter ganz nach Ihren Bedürfnissen durch. Viele Erwachsene sind unsicher, sprach- und hilflos, wenn es um das Thema Tod und Trauer geht. Wir helfen Ihnen, sich diesem zu nähern.

Ob als Weiterbildung bei einem pädagogischen Tag, im Akutfall in der Dienstberatung, ob 2 oder 8 Stunden... Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! 

Für Workshops und Schulungen berechnen wir ein Honorar. 

346a3bee-d085-4919-bdec-262032d6885e.JPG

Haben Sie Fragen? 

Benötigen Sie Unterstützung und Hilfe? 

Schreiben Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder Anruf:

                                            

          info@wolfstraene.de

          0176 - 345 32 620

 

         0341 22 751 553

Kontaktformular

Danke für Ihe Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.