Wenn die Kinderseele Trauer trägt - Wolfsträne e.V. als Titelthema im SachsenSonntag

Wir haben uns sehr über die Interview-Anfrage für das Titelthema das SachsenSonntags und der Rundschau, die von Leipzig bis Chemnitz kostenfrei an alle Haushalte geliefert wird, gefreut. Am Glücksbaum im Clara-Zetkin-Park in Leipzig haben wir Rede und Antwort gestanden:

https://www.sachsen-sonntag.de/wenn-die-kinderseele-trauer-traegt-werden-julia-enoch-und-katrin-gaertner-vom-verein-wolfstraene-aktiv/

Bundesweite Berichterstattung über die Vergabe des "Sonderpreises der Bundeskanzlerin"

Das mediale Interesse an der Bundespreisverleihung und insbesondere an der Vergabe des "Sonderpreises der Bundeskanzlerin" war sehr hoch. Berichtet wurde u.a.:

Wolfsträne e.V. ist Titelthema der November-Ausgabe im "Schlingel"

Wir freuen uns sehr, dass die Redaktion des "Schlingels", dem Familienmagazins der LVZ, in seiner November-Ausgabe das wichtige Thema "Kindlicher Umgang mit Tod und Trauer" zum Titelthema gemacht hat. Bei der Recherche wurde die Redakteurin auf unseren Verein aufmerksam und hat uns kurzerhand zu einem Interview eingeladen. Und nun ist sie da: die druckfrische November-Ausgabe mit Wolfsträne e.V. in der Hauptrolle.   

Das Cover der November-Ausgabe des Schlingel. Foto: Schlingel

 

 Von Christian Wendt und Matthias Klöppel, erschienen am 12.09.2017 in der Torgauer Zeitung:

Ganzen Artikel lesen:

http://www.torgauerzeitung.com/Artikel/default.aspx?t=NewsDetailModus(90350)

 

 

 

Radiobeitrag

Hit Radio RLT Sachsen hat am 16.04.2017 einen Betrag über "Wolfsträne" gesendet

  • Spenden

    Wir freuen uns über Ihre Spende