Du fühlst keinen Boden mehr unter deinen Füßen, die Welt steht still, dein Schmerz und die Sehnsucht sind unerträglich groß, du fühlst dich unverstanden und alles hat sich verändert? 

Bei uns triffst du auf andere Jugendliche, die dein Schicksal teilen und dich verstehen. Während wir uns künstlerisch oder kreativ beschäftigen, lachen und weinen, reden und schweigen, erinnern und entspannen wir uns. Hier  kannst du deinen Schmerz zulassen, deine Angst, Wut und Verzweiflung zeigen und freiwillig bestimmen, was du ausdrücken möchtest, wie weit du dabei gehen möchtest und wo deine Grenzen sind.

 

 

 

Wir treffen uns alle 14 Tage in einer Gruppe von maximal 6 Jugendlichen.

Wenn du lieber mit uns allein sein möchtest, dann besuchen wir dich auch zu Hause oder an einem Ort, an dem du dich wohl fühlst und gerne bist.

 

 

  • Du kannst Kraft und Mut sammeln

 

 

  • Du hast Zeit nur für dich, deine Sorgen und Wünsche

 

 

  • Hier musst du dich nicht verstellen

 

  • Spenden

    Wir freuen uns über Ihre Spende